FANDOM


Logos Paragraph.jpg

Im Spiel erzählen Inschriften die Handlung

Der Schwerpunkt der Handlung von Tabula Rasa liegt auf dem Krieg zwischen den Bane und den gegen diese Macht rebellierenden Truppen. Im Spiel wird die Handlung durch Missionen vorrangetrieben.

Hintergrund Bearbeiten

Am 3. November eines nicht näher genannten Jahres beginnt die Invasion der Bane, einer außerirdischen Rasse, auf der Erde. Sie verlassen mit kleineren Schiffen den Orbit und beginnen damit, alles zu vernichten, was sie vorfinden können. Zu etwa derselben Zeit werden die Hinterlassenschaften der Eloh, Verwandten der Bane, gefunden. Mit dieser fortgeschrittlichen Technologie gelingt es der Menschheit, Wurmlöcher zu anderen Planeten herzustellen, deren Bewohner ebenfalls von den Angreifern bedroht werden. Die Allied Free Sentients, kurz die AFS, wird gegründet, eine humanoide Partei im interstellaren Kampf gegen die Bane.
18 Monate nach dem ersten Angriff auf der Erde sind New York und Los Angeles zerstört und die außerirdischen Truppen sind auf dem Weg nach San Fransisco sowie zur amerikanisch-mexikanischen Grenze. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Planet komplett zerstört ist. Währenddessen trägt die AFS ihren Krieg gegen die Bane auf Foreas aus.

Weiterführende Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki