FANDOM


Logosschrein.jpg

Ein typischer Logosschrein

Bei den Logos handelt es sich um eine fiktionale Piktogramm-Sprache, welche von Richard Garriott eigens für das PC-Spiel Tabula Rasa erdacht wurde. In der Fiktion stammt die Sprache von einer antiken Rasse, den Eloh, ab, und kann von Jedem im Universum verstanden werden. Im Spiel lassen sich diese Logos häufig in Ruinen finden und offenbaren Hintergrundwissen zur Tabula Rasa-Historie.

Wie für Piktogramme üblich, sehen die einzelnen Symbole ihren Bedeutungen ähnlich, weshalb sich die Übersetzung vieler der Logos schon durch das Aussehen erschliessen laesst.

Grammatik Bearbeiten

  • Die Logos können sowohl horizontal wie auch vertikal angeordnet sein. Im ersten Falle wird von links nach rechts gelesen, im zweiten zunächst von oben nach unten, dann wird von links nach rechts fortgefahren.
  • Mit runden Klammern ( ) wird Besitz ausgedrückt.
  • Mit eckigen Klammern < > wird der Inhalt in Frage gestellt.
  • Ein Punkt vor dem Logos setzt den Inhalt in die Vergangenheit, ein Punkt nach dem Logos in die Zukunft.
  • Ein kleines Kreuzchen am unterem rechtem Rand setzt das Logos in die Mehrzahl.

Übersetzungen Bearbeiten

Logos0254.pngLogos0206.pngLogos0263.pngLogos0358.pngLogos0255.pngLogos0298.pngLogos0077.pngLogos0270.png

  • Der Kampf um die Kontrolle über das Universum beginnt jetzt

Bekannte Symbole Bearbeiten

Siehe: Logos (Übersicht)

Map-Tabelle: Logos-Tafel

Logos-Fähigkeiten Bearbeiten

Im Spiel verleihen die Logos dem Charakter besondere Fähigkeiten. Siehe: Eloh, Fähigkeiten

Weiterführende Links Bearbeiten



40px-Wikipedialogo.png Hintergrundwissen bei Wikipedia
„Logos“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki